Über mich

Wer bin ich?

Ich wurde 1953 in Erfurt geboren und mein Leben hat mich mit 18 Jahren in die Welt hinauskatapultiert. Ich habe an verschiedenen Orten innerhalb der DDR und der Bundesrepublik Deutschland gelebt, geliebt und gearbeitet, bis ich der Homöopathie begegnete. Das veranlasste mich, mein Leben noch einmal komplett umzustellen und eine 3-Jahres-Ausbildung als Heilpraktikerin zu absolvieren.
An der Samuel-Hahnemann-Schule in Berlin, die unter anderem die Homöopathie als Schwerpunkt in ihrem Lehrplan hat, erlernte ich diesen wundervollen Beruf. Ich war dort Schülerin von den erfolgreichen und erfahrenen Lehrern und Homöopathen Andreas Krüger, Hans-Jürgen Achtzehn und Martin Bomhardt. Um meine Wahrnehmung zu schulen war ich Schülerin von Dr. Rosina Sonnenschmidt und Harald Knaus.
Die Weiterbildungen sind ein Teil meines Lebens und so lerne ich weitere Facetten der Homöopathie bei Dr. Norbert Enders und habe bei Uwe Albrecht das Heilsystem Inner Wise erlernt.
Um den Kreis meiner Wanderschaft zu schließen habe ich mich 2004 in meiner Geburtsstadt Erfurt mit einer Naturheilpraxis niedergelassen.